GURKENREZEPTE ZUTATEN (für 4 Personen) 3 EL Salatcreme • 150 g Vollmilchjoghurt • 1 EL Meerrettich (Glas) 2-3 TL Zitronensaft • Salz • Pfeffer • Zucker 1-2 TL edelsüßes Paprikapulver • 1 rote Paprikaschote 2 Frühlingszwiebeln • 150 g Nordseekrabbenfleisch 2 Minigurken ZUBEREITUNG Salatcreme mit Joghurt und Meerrettich glatt rühren und mit Zi- tronensaft, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 Prise Zucker würzen. Paprika vierteln, entkernen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Beides mit den Krabben unter die Sauce heben, evtl. nachwür- zen. Die Gurken längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Auf eine Platte legen und mit dem Krabbensalat füllen. Dazu passt Baguette.
Kalte Gurkensuppe mit Radieschen Gurkensuppe Gurkensalat Gurkengemüse Steak mit Gurkensalat Saibling auf Gurke Mango-Gurken-Salat auf Saibling
Datenschutzerklärung