TOMATENREZEPTE ZUTATEN (für 4 Personen) 50 g Zwiebel • 3 Knoblauchszehen • 1 rote Pfefferschote 700 g Tomaten • ½ Bund glatte Petersilie • 8 EL Olivenöl 1½ EL Tomatenmark • 700 ml Gemüsefond • 100 ml Orangensaft ½ Ciabatta-Brot ZUBEREITUNG Zwiebeln würfeln. Knoblauchszehen hacken. Rote Pfefferschote entkernen und fein würfeln. Tomaten anritzen, mit kochendem Wasser übergießen und abschrecken, häuten und würfeln. Blätter von glatter Petersilie hacken. 3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Pfefferschoten darin andünsten, Tomatenmark unterrühren. Gemüsefond und Orangen- saft zugießen, aufkochen und 5 Minuten leise ziehen lassen. Tomaten und Petersilie zugießen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Ciabatta-Brot würfel, in 5 EL Olivenöl in einer Pfanne knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und zur Suppe servieren.
Tomatensuppe-Rezept Gazpacho-Rezept Gefüllte-Tomaten-vegetarisch-Rezept Tomaten-Mozzarella-Muffins-Rezept Tomaten-Kartoffel-Rezept Fladenbrotpizza-Rezept Zanderfilet-mit-Bohnen-Tomatengemüse-Rezept
Datenschutzerklärung